Abenteuer der „Wahren Perlen” im Tierpark Nyíregyháza

 

Durch Förderung des „Inner Wheel Club Nordost Wien“ und unter Mitwirkung von VisFontis konnte die Stiftung Igazgyöngy „Wahre Perle“ vier eintägige Ausflüge für Schüler mit besten schulischen Leistungen organisieren.

 

In den Genuss dieser Anerkennung kommen 160 Schüler aus 6 Gemeinden. Es wurden zwei Ausflüge ins Ökozentrum nach Poroszló organisiert, wo die Kinder die Lebenswelt des Theißsees kennenlernen konnten. Über diesen spannenden Ausflug haben wir bereits berichtet.

 

Zwei weitere Ausflüge führten in den Tierpark nach Nyíregyháza, wo die Kinder zahlreiche Pflanzen-und Tierarten beobachten konnten, auch exotische Exemplare wie einen Königstiger, afrikanische Elefanten, ein indianisches Nashorn oder Eisbären. Fasziniert waren sie auch von der Tierwelt im Aquarium und im tropischen Haus. Besonders hat sie die Robbenshow begeistert.

Nóra L. Ritók, die Gründerin der Stiftung berichtete uns, wie unglaublich aufgeregt und neugierig die Kinder waren, für viele war dieser Ausflug ein einzigartiges Erlebnis.

 

Dieser Tag hat sicherlich beigetragen, dass die Schüler Inspirationen für ihre nächsten Zeichnungen gefunden haben. Wir warten mit Spannung auf die neuesten Musterwerke.