Medaillenregen für den Shotokan Karate Verein aus Bódvalenke

Die Karatekas aus Bódvalenke konnten das Jahr 2016 mit großem sportlichen Erfolg beenden und starten mit voller Kraft ins neue Jahr. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg, denn VisFontis unterstützt den Karate Verein mit Zuschüssen zu Trainings und zu Wettkämpfen.

​​

Die jungen Sportler des  Shotokan Karate Verein verbrachten die letzten Monate mit intensivem Training für ein großes Turnier. Trainer József Lázi bereitet seine Schützlinge nicht nur sportlich auf die Wettkämpfe vor, sondern bietet ihnen auch die notwendige mentale Unterstützung. Mit Gesprächen über Probleme im alltäglichen und im schulischen Leben, versucht er mit den Jugendlichen ihre kommunikativen Möglichkeiten zu entwickeln und zu verstärken.

Ende Dezember 2016 nahmen die jungen Sportler an der nationalen Karatemeisterschaft im ungarischen Eger teil. Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Die Teilnehmer des Shotokan Verein konnten insgesamt 4 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen nach Hause bringen.

Medaillen, die mehr bedeuten als nur sportlichen Erfolg. Sie geben den Jugendlichen Anerkennung, Motivation und Antrieb für die Zukunft. Und sie müssen nicht lange warten, um wieder auf der Tatami stehen zu können, denn im Februar und im März stehen  weitere Wettkämpfe bevor.