Deutsch lernen leicht gemacht - Christiane in Cserdi


Christiane Schröck, ehrenamtliche Helferin bei VisFontis, verbrachte im Mai eine Woche in Cserdi um den Kinder in der Nachbargemeinde Bükkösd Deutsch näherzubringen. Nachmittags, nach dem eigentlichen Unterricht, konnten die Kinder ihre Deutschkenntnisse bei Nachhilfestunden verbessern. Der Lerninhalt wurde durch interessante Spiele aufgelockert und Christiane sorgte für angenehme Stunden in der Gruppe. Obwohl Christiane kein Ungarisch spricht, konnten sich die Kinder bestens mit ihr verständigen und haben einander lieb gewonnen.

Im Zuge der Spendenübergabe zum Schulstart, bei der die Vereinsvorsitzende Ágnes Ottrubay die gesammelten Schulstartpakete nach Cserdi brachte, besuchte Christiane Schröck „ihre“ Kindergruppe wieder. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für Christiane war es ein Wiedersehen voller Freude.

Die Kinder wollten die Hand ihrer Lieblingslehrerin gar nicht mehr loslassen und haben stolz gezeigt, wie sie ihre erworbenen Deutschkenntnisse nutzen können.

 

Am Ende eines ereignisreichen Tages verabschiedeten sich  die Kinder von ihren Besuchern. Sie müssen aber nicht lange warten, um ihre Lieblingslehrerin wieder zu sehen, denn Christiane kehrt im Herbst wieder nach Cserdi zurück, um die Deutschkenntnisse der Kinder zu erweitern.