Sommercamp in Tápióbicske des Vereins für die Gemeinschaft der Kinder der Hoffnung

90 Kinder aus Kinderheimen im Karpatenvorland und Woiwodin wurde die Möglichkeit für  abwechslungsreiche Ferientage geboten.  VisFontis steht dem Verein für die Gemeinschaft der Kinder der Hoffnung als Unterstützter zur Seite.  

 

Der Tag beginnt mit gemeinsamer Morgengymnastik, ehe das bunte Treiben im Feriencamp so richtig loslegt. Jedes Kind findet seine Beschäftigung, sei es kreativ zu werken, zu musizieren oder sich beim Lieblingssport zu vergnügen. Weitere Abwechslung bieten gemeinsame Ausflüge wie in den  Zoo von Jászberény, Nahe Budapest oder zu der Wasserballweltmeisterschaft in  Budapest.  

VisFontis Vorsitzende Ágnes Ottrubay stattete gemeinsam mit ihrem Sohn Ádám und der ehrenamtlichen Mitarbeiterin von VisFontis, Erika Schneider, einen Besuch im Camp in Tápióbicske. Sofort waren sie mitten drinnen im bunten Camp-Leben,….  

1/8