Mädchenwoche weitergeführt!

Mit Unterstützung  von VisFontis konnte Romano Centro Wien letztes Jahr ein interessantes Projekt initiiert werden, die sogenannte Mädchenwoche.    

 

Junge Roma-Mädchen, aus benachteiligten familiären Verhältnissen konnten an spannenden Diskussionen in diversen Themen, wie Geschichte, Kultur der Roma, Beruf und Bildung, Kinder-und Frauenrechte, Gesundheit, Liebe, Sexualität, Freundschaft und soziale Medien  teilnehmen.

Die Fortsetzung in heurige Jahr beweist, dass auf unsere Initiative ein erfolgreiches, sehr wichtiges und nachhaltiges Projekt entstanden ist. 

1/2