Csanád, der junge Pianist!


VisFontis ermöglicht die Anschaffung eines Klaviers für den jungen ungarischen Musiker Csanád Barbarics. Das Klavier wurde bei einem Konzert des Snétberger Music Talent Centers am 30. September 2016 in Budapest von Ágnes Ottrubay übergeben.

Csanád ist Student des Snétberger Music Talent Centers und weist ein besonderes Talent auf. Mit seinem einfühlsamen Spiel hat er auch das Publikum beim VisFontis - Galaabend im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am 09. Oktober des Vorjahres begeistert. Einige Gäste haben an diesem Abend ihre Unterstützung für die Anschaffung eines Klaviers zugesagt, um Csanád die geeignete Ausstattung für sein Studium zu ermöglichen.

Schließlich ist es mit Hilfe mehrerer Mitwirkender gelungen, den Kauf eines qualitativen Klaviers aus dem Hause „Steinway & Sons“ zu finanzieren. Das Klavier wird Csanád eine wertvolle Hilfe beim weiteren Studium im Konservatorium und bei Vorbereitungen für Wettbewerbe und Auftritte sein.

 Vor einigen Tagen ist das Instrument nun eingetroffen. Natürlich hat sich Csanád sofort an sein Lieblingsinstrument gesetzt und erste Takte gespielt. „Nur die Freude von Csanád ist größer als meine Dankbarkeit, die ich nicht einmal in Worte fassen kann!“ schreibt die Mutter von Csanád in ihrem Dankesbrief.

 

Es freut uns sehr, diese dankbaren Worte lesen zu können und wir hoffen, dass Csanád sein Publikum auch weiterhin mit vielen wunderbaren Darbietungen verzaubern kann.