„My Fair Lady“ verzaubert die Bewohner der Sozialstation Wetschehaus

Die Kinder und Jugendlichen der rumänischen Sozialstation Wetschehaus und die Mitarbeiter konnten dank VisFontis der Nationaloper Temesvar auch heuer wieder einen Besuch abstatten.

 

Diesmal stand das zauberhafte Musical „My Fair Lady“ auf dem Spielplan. Alle Teilnehmer haben die musikalische Darbietung rund um die Geschichte von Eliza Doolittle genossen. Nach der Aufführung folgte ein gemeinsames Schmausen in einem kleinen Laden der Fußgängerzone von Temesvar. „Es war ein wunderschöner Abend in der adventlichen Atmosphäre“, berichtet uns einer der Jugendlichen.
Wir freuen uns sehr, dass wir ein so schönes Erlebnis schenken konnten und wünschen den Bewohnern und den Angestellten der Sozialstation Wetschehaus eine frohe Adventzeit.    

 

My Fair lady