Ein unvergesslicher Tag in Poroszló

 

Durch großzügige Unterstützung von Freunden des „Inner Wheel Clubs Nordost – Wien“ ist es VisFontis gelungen, einen weiteren Wunsch zu realisieren und wiederum Lächeln auf Kindergesichter zu zaubern. 

 

VisFontis hat von Freunden des Inner Wheel Clubs Nordost Wien eine Spende über € 3.000 erhalten und gibt diesen Spendenbetrag an den ungarischen Projektpartner die Stiftung „Wahre Perle“ (Igazgyöngy Alapítvány) weiter. Durch diesen Spendenbeitrag kann die Stiftung auch im heurigen Jahr den traditionellen Ausflug zum Schulabschluss für Schüler mit den besten schulischen Leistungen organisieren.

 

Insgesamt 160 Schüler aus 6 Gemeinden können an dem Ausflug teilnehmen. Fotos vom ersten Ausflug der Schüler aus der Gemeinde Komádi haben uns erreicht. Die Schüler konnten einen erlebnisreichen Tag im Ökozentrum in Poroszló verbringen. Die Fotos sprechen für sich – strahlende Gesichter, neugierige Blicke, viele neue Erlebnisse und Begegnungen in einer wunderschönen Umgebung.

 

Poroszló liegt in der Hevesi-Ebene in Nordungarn und ist Zentrum des Ökotourismus in der Region des Theißsees. In dem Ökozentrum können die Naturschätze des Theißsees, die reichhaltige Tier-und Pflanzenwelt beobachtet werden, sowie das größte Süßwasser-Aquarium Europas.  Die Schüler nutzten den Aufenthalt im Ökozentrum für Spaziergänge, um die Wasserwelt der Region zu erkunden, sich auf den großen Spielplätzen austoben. Besonders spannend war die Fahrt mit Flossen und Seilbahnen.

Ein wunderbarer und unvergesslicher Tag!

 

Es folgen noch zwei weitere Ausflüge, einer nach Nyíregyháza und ein Ausflug nach Poroszló. Wir wünschen viel Spaß und warten begeistert auf weitere Fotos!