VisFontis erfüllt erste Herzenswünsche
 

Aus den Spendeneinnahmen erfüllt VisFontis Kindern und Jugendlichen aus den Partnerorganisationen besondere Herzenswünsche.

 

Der erste Wunsch ging am vergangenen Samstag (12.12.2015) in Temeswar, Rumänien, in Erfüllung. Die Vorsitzende von VisFontis, Ágnes Ottrubay, lud die Bewohner und Mitarbeiter der Sozialstation Wetschehaus, in der sich viele Burgenländerinnen und Burgenländern seit Jahrzehnten finanziell wie ehrenamtlich engagieren, zu einem ganz besonderen Abend ein.


Mit rund 40 Gästen tauchte Ágnes Ottrubay für einige Stunden in die Welt des Musicals ein. Gemeinsam wurde eine Vorstellung von Disney´s „Beauty and the Beast“ in der National Oper in Temeswar besucht. Davor stärkte sich die ganze Gruppe mit Maroni und Kinderpunsch bei einem gemeinsamen Besuch auf dem Christkindlmarkt.


Als Dankeschön führten die Kinder und Jugendlichen traditionelle rumänische Tänze in ihren neuen Trachten vor.


Es war ein aufregendes Adventwochenende, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.