Gergő Palásti und sein Fagott - VisFontis unterstützt Absolvent des Snétberger Music Talent Center

 

Gergő Palásti ist ein talentierter junger Musiker aus Ungarn und Absolvent des Snétberger Music Talent Centers. Schon früh hat er seine Liebe zur Musik und zu seinem Lieblingsinstrument, dem Fagott, entdeckt.

 

Während seiner Zeit am Snétberger Music Talent Center und der Ausbildung an der Künstlerischen Berufsschule Pécs wie auch der Hochschule Pécs, die Gergő Palásti 2013 erfolgreich abschloss, war es ihm möglich, auf Leihinstrumenten der Schule zu spielen.

 

Es ist sein fester Entschluss, seine musikalische Karriere weiter fortzusetzen. Die Vorsitzende von VisFontis, Àgnes Ottrubay, lernte Gergő bei einem seiner Auftritte kennen und war von ihm und seinem Spiel von Anfang an beeindruckt. Nachdem sie von den eingeschränkten Probemöglichkeiten erfahren hatte, setzte sie alle Hebel in Bewegung, damit ihm ein eigenes Fagott zur Verfügung gestellt wird, das für eine professionelle Musikerkarriere unerlässlich ist.

Die Mühe hat sich gelohnt: Dank eines großzügigen Unterstützers kann Gergő bis auf weiteres auf einem eigenen Fagott spielen. Vor wenigen Tagen konnte Gergő dem bekannten Musiker Ferry Janoska, ebenfalls Vorstandsmitglied bei VisFontis, sein Talent beweisen. „Ich bin von seinem Spiel sehr beeindruckt und habe gute Leistungen gehört. Der Weg zu einer professionellen Musikkarriere ist ein weiter und ein harter. Ich bin überzeugt, dass es Gergő durch harte Arbeit und konsequentes Üben aber schaffen kann“, so Ferry Janoska nach dem Vorspielen.

 

Das Snétberger Music Talent Center unterstützt junge Roma-Musiker auf ihrem Werdegang zu einer erfolgreichen Musikerkarriere. Die Mentoren sind bekannte professionelle Musiker.